Cordelia Ewerth Architekturfotografie

Mehr! Theater am Grossmarkt, Hamburg

Das Theater wurde in den denkmalgeschützten Gebäuden des Hamburger Großmarktes für Obst und Gemüse von F101 Architekten geplant. Nach einer Bauzeit von 14 Monaten öffnet sich in den Abendstunden rund ein Zehntel der Gesamtfläche des futuristischen Baus aus Glas und Beton für ein öffentliches Publikum, während der Handel mit Obst und Gemüse in den übrigen Bereichen weitergeht. Das Theater bietet mit seiner Multifunktionalität Raum für unterschiedlichste Events, wie Theater und Musicalproduktionen, Rock-Pop- und Klassikkonzerte, sowie Sportveranstaltungen, Ausstellungen und Messen.
Die Bühnenfläche kann je nach Anforderung zwischen 320 m2 und 1.440 m2 variiert werden. Mit 2.400 Sitzplätzen bzw. 3.500 Zuschauern bei einer Kombination aus Steh- und Sitzplätzen ist das Mehr! Theater das größte Theater Hamburgs.
In der engen Verflechtung von Industrie und Kultur – dem gleichsam fliegenden Wechsel zwischen Güterumschlag am frühen Morgen und Großveranstaltung am Nachmittag oder Abend – liegt eine interessante Chance, das Baudenkmal im Hafen für viele erlebbar zu machen und den urbanen Charakter zu wahren.